NICHT JAMMERN, AUSPROBIEREN……UND DANN GEHT ES DOCH

Neben all den Hindernissen und Problemen möchte ich heute von den positiven Verläufen meiner Matchingversuche der letzten Wochen berichten. Wenn beim Zusammenführen all die zu berücksichtigenden Faktoren stimmen, sind die Erfolge da. Vor zwei Tagen meldete sich ein neuer Kunde, der am Vorabend “seine” Frau bei einem Nachtessen getroffen hat und war glücklich mit meinem Vorschlag.

IRRTUM aufzuklären!

Wenn ich in Webforen so herumsurfe, zum Thema Liebe im Alter, bin ich entsetzt was für negative Voten ich da lese, was für Vorurteile in den Köpfen herumgeistern. Was für frustrierte Menschen können so denken und noch liebesfähige Frauen derart verurteilen?

GEDANKEN, frisch gedacht

Gerade haben wir es wieder getan. Wir haben den Kalender in der Agenda ausgetauscht. Ein Neues Jahr beginnt und zugleich halten wir auch Rückschau auf das vergangene 2008. Viel ist passiert, vieles hat sich gut entwickelt und doch ist und bleibt das Vermitteln von Partnerschaften, seriös gemacht, ein schwieriges Unterfangen. Ich verstehe vieles nicht und denke ständig über neue Möglichkeiten und Strategien nach wie ich meinen Kunden wirklich helfen und sie unterstützen kann.

Wo sind die guten Männer?

Wieso melden sich gute Männer selten bei Partneragenturen? Sind sie weniger mutig oder sind Männer misstrauischer diesen Weg einzuschlagen? Oder lassen sich Männer mehrheitlich einfach von beziehungswilligen Frauen auswählen, sind doch keine Jäger, sondern die Gejagten?

Visionen und Realität

Es besser machen als Andere ist doch nicht so einfach…… Inzwischen habe ich viel erlebt, und eben, wenn ich schreiben könnte hätte ich ein Buch geschrieben. Es gäbe viele Geschichten zu erzählen, heitere, traurige, ergreifende und auch ärgerliche. Da ich sehr emotional bin sind mir die ergreifenden die liebsten und man muss sich an den schönen Begegnungen freuen um überhaupt weiter machen zu können. Aber nun zu meiner Ernüchterung: es ist wirklich schwieriger als ich es mir vorstellte. Trotz übermässigem Bemühen kompetent und seriös zu arbeiten, es braucht immer drei damit es gelingt.